logo


HSV


home

 termin

aktuell

mitgl

blage




Hallo liebe Hundefreunde,

Heute darf ich, Django, endlich mal wieder an den PC, um auch einmal das Wort zu ergreifen:
                 
                        Euer ROTTI Django vom Dorfe.

                                                                                                jang
Auf unserem Vereinsgelände traf ich auf einige ,mir unbekannte ,
Artgenossen die es vor hatten, jeden Tag mit ihren Frauchen meinen Platz
zu benutzen.
Mir , Django, wurde klar, dass es sich um den "Sommerkurs" handelt, der
über einen Zeitraum von 6 Tagen geht.

Na da haben die sich aber eine "heisse Zeit" ausgesucht...
zwischendurch hatten wir nämlich Temperaturen von bis zu 32 Grad.

Ich , Django , bin nur ab und zu mal dort vorbei geschnüffelt , um für Euch zu spionieren , damit ich Euch hier einiges mitteilen kann.

Ansonsten war ich am Baggersee.....
und genoß diese heiße Zeit im spritzigen Wasser.
Da war es so schöön,
immer wieder sprang ich ins Wasser und bin auch einige Meter mit meinem
Zweibeiner zusammen geschwommen......und die Hundedamen ?!  "woow".
Aber darüber wollt ich ja garnicht berichten, "sorry".

Also, wo war ich stehn geblieben?
Achja,  ... also hatten wir wieder einen Kurs, der geleitet wurde von Jutta, Rainer und Nicole.
Das haben die 3 echt tierisch Klasse gemacht und meine Artgenossen
sind sogar nach jeder Übungsstunde voller Freude über die "Agility-Geräte" gesprungen...
Also,dazu sag ich nur "Gib Pfote" denn mir wär das bei solchen Temperaturen zu "schwitzig" geworden !!!

Am Samstag ging ich nicht zum Baggersee, denn an diesem Tag wollten
die Kursteilnehmer auf einem Geschäftsparkplatz in Grasleben
während der Öffnungszeiten ihre Erlerntes testen.
Da musste ich natürlich dabei sein !

Es war doch tatsächlich erstaunlich, wie gelungen alle 2 und 4 Beiner ihr erlerntes anwendeten und perfekt meisterten.

Ich dagegen wäre mit Sicherheit nicht so ruhig geblieben,
denn in diesem Geschäft gibt es garantiert Dinge, die mich mehr interessiert hätten.......   

Die Krönung war dann noch, dass die anderen Hunde alle eine lecker Tüte "Belohnunghäppchen" von Bosch bekommen haben, und ich als Spionier im Auftrag aller Hompagebesucher habe nischt bekommen....." h e u l "
Für die "Zweibeiner" gab es ein Stück Papier mit einem Bild von sich und dem Hund drauf.   hmmm....haben die sich gefreut...,versteh ich nicht!

Aber trotzdem fand ich, es sehr nett mit Euch,
ich wedel mit der Rute und wünsche
Angelika Lenz,  Elvira Evers,  Petra Rodemann,  Sabine Wiesner und         Tanja Bode.
Viel Spass und Erfolg weiterhin und das Ihr auch das Erlernte
weiterhin anwenden werdet.
Eure Hunde werden es Euch danken!


      pfote       Euer  DJANGO

kurs1

web2